Sonntag, 09.12. 9. Tag

Familiengottesdienst mit der Kindertagesstätte St. Hildegard. Ein sehr schöner Gottesdienst. Die Musikgruppe Scivias begleitet musikalisch und die Kinder führen noch einmal das Minimusical mit den 4 Kerzen auf, das sie schon beim lebendigen Adventskalender in der Innenstadt gezeigt haben. Pfarrer Stipinovich nimmt in seiner Predigt das Bild des Lichtes auf. Das Licht Jesu in Kindern zum Leuchten zu bringen heißt nicht, sie unter permanenten Leistungsdruck zu stellen sondern das in ihnen zu wecken und fördern was sie gut können.

Am Ende des Gottesdienstes überreicht Carolin Käding, die stellvertretende Kitaleitung, Pfarrer Stipinovich 600 Euro für das Aidswaisendorf in Namibia, das die Kita mit unterschiedlichen Aktionen wie Martinsfest oder Nikolaus eingenommen haben. Gestern morgen bekamen wir ein Video vom Aidswaisendorf geschickt, in denen die Aidswaisen uns ein frohes Weihnachtsfest wünschen. Das konnten wir noch als kleines Dankeschön sozusagen von ihnen über die Microanlage hören. Hier können Sie es sich ansehen.

Der Abendgottesdienst als Abschluss der Glaubenswoche: Musik von Alan Parsons Project, Sting und Leonhard Cohen. Musik, Evangelium und Glaubensbekenntnis in Szene gesetzt. Auch das ist in unseren Gottesdiensten möglich. Danke an Dominik Blaess, der für das Licht zuständig war. Aufbruch, Weg bereiten. In dieser Woche hatte ich das Gefühl, dass viele verschiedene Menschen sich von den unterschiedlichen Angeboten haben ansprechen lassen, etwas zu Beginn in der Adventszeit mitgenommen haben was jetzt noch weiter strahlen kann bis Weihnachten, dass das Licht in die Welt Viernheims gestrahlt hat. Danke noch einmal an alle, die dazu beigetragen dass es eine wirkliche Glaubenswoche für uns geworden ist.

 

Ich beende diesen Bericht und die Glaubenswoche mit folgendem Text von Mascha Kaleko: Einer ist da, der mich denkt. Der mich atmet. Der mich lenkt. Der mich schafft und meine Welt. Der mich trägt und der mich hält. Wer ist dieser wer? Ist er ich? Und ich bin er?

 

Dorothea Busalt