Section News

An Erntedank

gestalten in unseren Kirchen

jedes Jahr die Kitas den Gottesdienst mit. Am Samstag abend stand der Gottesdienst unter dem Thema: Gott schenkt uns seine Welt, einfach so. So wurde in dem Gottesdienst für alles gedankt, was uns Menschen wichtig ist. Neben den üblichen Erntegaben im Erntedankaltar haben die Kinder auch ihre Gemälde präsentiert passend zu den Bitten, die sie vorgetragen haben.

Nach dem Gottesdienst konnten sich alle bei neuem Wein und Zwiebelkuchen stärken, den die KjG vorbereitet hatte.


Die Kinder der Kita St. Michael haben die Schöpfungsgeschichte besprochen und Bilder zu den Schöpfungstagen in der Lesung vorgestellt. Auch das Gleichnich vom Senfkorn haben sie spielerisch und musikalisch dargestellt und damit den Verkündigungsteil des Gottesdienstes übernommen.
Pfarrer Angelo Stipinovich hat diese Steilvorlage in seiner Predigt aufgenommen und daran erinnert das jeder Baum einen guten Boden braucht. Hauptbestandteil des guten Nährbodens in unserem Land ist unser Grundgesetz, Artikel 1 wo es heißt: "Die Würde des Menschen ist unantastbar". Alle Werte die sich daraus ergeben gilt es zu schützen, damit auch die kommenden Generationen noch gut und gerne in einem freiheitlichen Land leben können.