Section News

Vorstellung der neuen Firmbewerber

im Gottesdienst der Gemeinde

20 Jugendliche haben sich zum Firmkurs für dieses Jahr angemeldet an dessen Ende dann der Empfang des Firmsakramentes am 06. Mai 2018 steht. Ein erste Treffen zum Kernnenlernen fand am letzten Sonntag im Pfarrer Volk Haus statt. Anschließend wurden sie zusammen mit den diesjährigen KatechetInnen der Gemeinde vorgestellt. Das neue Testament, das gesegnet und jedem überreicht wurde, wird die Jugendlichen durch diese Zeit genauso begleiten wie die Firmlingskerze, auf der alle mit Namen verzeichnet sind.

Nachfolgend können Sie aus einer Liste der Erwartungen lesen, was den Jugendlichen besonders wichtig für sie erscheint.

 

 

14x: Ich erwarte hier eine schöne Zeit, weil ich schon viel Gutes über die Firmkurse von anderen Jugendlichen erfahren habe.

12x: Ich möchte im Laufe des Firmkurses mehr über meinen Glauben erfahren.

10x: Ich erhoffe mir in unserer Gruppe eine Atmosphäre, in der ich anderen vertrauen kann.

7x:Ich bin hier, weil mein Glaube für mich und mein Leben sehr wichtig ist.

8x: Ich bin hier weil in meinem Leben viele Fragezeichen sind und ich hoffe, eine Antwort darauf zu finden.

8x Ich erhoffe mir einen freundschaftlichen Kontakt zu unserem Firmgruppenleiter.

5x: Ich wünsche mir, daß ich hier nicht von anderen ausgelacht oder verspottet werde. (sehr wichtig)

3x: Ich möchte mich hier mit anderen über ihre Meinung zur Kirche unterhalten.

3x: Ich habe mich für den Firmkurs angemeldet, weil ich hoffe, hier neue Leute kennenzulernen.

3x: Ich erhoffe mir durch die Firmung ein paar schöne Geschenke.

2x: Ich möchte hier mit anderen über meine Glaubensprobleme reden.

2x: Ich möchte mit meiner Teilnahme an der Firmung  hauptsächlich meine Eltern und Großeltern zufriedenstellen.

1x: Ich bin hier weil ich auf diese Weise mit meinen Freunden zusammen sein kann.

1x: Ich möchte mich durch den Firmkurs erst einmal informieren lassen, bevor ich mich für oder gegen die Firmung entscheide.