Seelsorge

Gemeinschaft der Ministranten und Ministrantinnen

messdienseraufnahme 2011

Wir, die Ministranten von St. Hildegard-St. Michael, sehen es als unsere Hauptaufgabe an, zur Ehre Gottes und der Gemeinde die Gottesdienste feierlich mit zu gestalten, was uns besonders viel Freude bereitet.
Da wir aber auch außerhalb der Gottesdienste immer wieder etwas „Fun“ haben möchten, haben wir uns auch für die kommende Zeit einiges vorgenommen.
Mehrmals im Jahr treffen wir uns zu den sogenannten „Samstagsangeboten“, die immer von unterschiedlichen Personen besonders gestaltet werden.
Außer unserem jährlichen Grillfest, findet auch immer eine Taizèfahrt und alle 2 Jahre eine Ministrantenfreizeit statt.
In der Adventszeit verkaufen wir nach den Gottesdiensten und Konzerten Glühwein vor der Kirche, um unsere Ministrantenkasse etwas aufzubessern.
In der Regel können alle Kinder nach der Erstkommunion in den Ministrantendienst aufgenommen werden.
Es können aber auch Kinder und Jugendliche Ministrant/in werden, die sich erst später für den Ministrantendienst entschieden haben.
Besonders möchten wir auch diejenigen einladen mitzumachen, die neu in unsere Pfarrei gezogen sind.

Eure Ministranten