Seelsorge

Erstkommunion in St. Hildegard-St. Michael

In unserer Gemeinde St. Hildegard-St. Michael werden die Kinder in kleinen Gruppen auf das Sakrament der Erstkommunion und auf die "Feier der Versöhnung" vorbereitet. Die Eltern werden von einem hauptamtlichen pastoralen Mitarbeiter vorbereitet und führen dann selbst die Vorbereitungsstunden der Kinder durch. Zusätzlich gibt es sogenannte Weggottesdienste, welche die Kinder mit einem Erwachsenen aus ihrer Familie besuchen und so in den Gottesdienst eingeführt werden. Die sonntäglichen Gottesdienste bieten eine gute Vorbereitung auf den Empfang der ersten heiligen Kommunion und lassen die Kinder in den Ablauf der Eucharistie hineinwachsen. Hier haben die Kinder auch die Möglichkeit unsere Priester kennen zu lernen.

Die Einmal im Jahr wird in unserer Stadt das Sakrament der Firmung gespendet. Die Jugendlichen des entsprechenden Jahrganges werden vorher angeschrieben und zu einem Informationsabend eingeladen. Nach der Anmeldung, die persönlich erfolgen muß, erklärt sich der Firmbewerber bereit an der Firmvorbereitung teilzunehmen, die er vorher durch ein Programmblatt schon genau kennenlernen kann. Die Feier der Firmung findet an keinem festen Termin statt, sondern wird jeweils vom Firmspender festgelegt.

Im Pastoralteam unserer Gemeinde liegt die Verantwortung für die Vorbereitung auf das Sakrament der Eucharistie und Die Feier der Versöhnung bei Gemeindereferent Herbert Kohl.

Gemeindereferent Herbert Kohl ♦ Tel. 06204 6011-515 ♦ hkohl@remove-this.sankt-himi.de