Die Caritas Sozialstation Viernheim leistet seit mehr als 30 Jahren ambulante, häusliche Hilfe und Pflege für kranke, alte und behinderte Menschen sowie Unterstützung und Entlastung für deren Angehörige in Viernheim. Ergänzt wird dieses Standardangebot durch Hauswirtschaft und Familienpflegehilfe. 

Das Jahr 2016 ist für den Malteserhilfsdienst in Viernheim ein besonderes Jahr, da wir in diesem Jahr das 50-jährige Bestehen feiern können! Am Sonntag, 26. Juni 2016 haben wir  mit einem Festgottesdienst in St. Michael dieses Jubiläum gefeiert, Anschließend war am Tag der offenen Tür unsere Unterkunft in der Werkstraße geöffnet. 

Der Verein „Haus des Lebens Viernheim e.V.“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, Frauen in Schwangerschaftskonfliktsituationen zu unterstützen - unabhängig von deren Nationalität und Religion.
Dabei geht es vor allem um Frauen, die in der Auseinandersetzung zwischen dem Ja zum Kind und einem Schwangerschaftsabbruch stehen.

„Was Ihr den Geringsten getan habt, das habt Ihr mir getan.“

So die Worte Jesu an die Jüngerinnen und Jünger von damals und somit auch an uns in der heutigen Zeit. 

Im September beginnen die Vorbereitungen für den Bau des neuen Hospizes. Direkt in Stadtmitte, in der Nähe zum Krankenhaus wurde ein Platz dafür gefunden.

Das Krankenhaus St. Josef liegt im Herzen unserer Stadt.
Pfarrer Angelo Stipinovich ist Kuratoriumsvorsitzender.
Zum Kuratorium gehören außerdem Bürgermeister Matthias Baaß und Gerhard Schmitt.